Öffnungszeiten Sitzungen, Beratung, Terminvergabe
Mo - Fr 9.00 - 18.00 Uhr
04351-753 4360info@--no-spam--fasziengesundheit.de
Ganzkörperprogramm für die Faszien

Das Ganzkörperprogramm

wenn die Haltung schlecht wird

Die Lotlinie im Menschen und die Aufrichtung

Nach einer ausführlichen Erst-Sitzung steigen die meisten Interessierten in das Ganzkörperprogramm ein mit 12 Sitzungen á 60 Min. Das ist eine sehr kompakte und intensive Behandlungsserie von Kopf bis Fuß.

Damit wird Ihr gesamtes Faszien-Netz so bearbeitet, dass sich alles wieder entlang einer inneren Lot-Linie zur Aufrichtung hinbewegen kann. Gleitet der Körper zurück in diese Lotlinie, können sich in den meisten Fällen schon etliche Verspannungen und Einschränkungen zum Guten wenden, allem voran Rücken-/Nacken- und Schulterschmerzen.

Denn eins darf man wissen: eine Jahre oder Jahrzehnte lange Vorbeugehaltung, und dazu zählt auch bereits ein Schreibtischjob, verändert das komplette Fasziennetz zum Negativen. Und dies wiederum kann so stark sein, dass es sogar knöcherne Veränderungen bewirkt. Der Körper baut sich ständig um, je nachdem, wie er genutzt und eben nicht genutzt wird. Mehr dazu hier....

Aber auch bewusste und unbewusste emotionale Belastungen bewirken eine geduckte (Schutz)Haltung und haben eine Sofort-Auswirkung auf das Faszien-Netz. In den Sitzungen wird immer auch der Parasympathikus aktiviert, das Entspannungssystem der Nerven. Viele Kunden schlafen nach der Behandlung richtig gut.

Am besten sprechen Sie mit mir einen ausführlichen Erst-Termin ab, in dem wir klären, ob das Ganzkörper-Programm für Sie in Frage käme. Viele interessante Details zu den Faszien allgemein erfahren Sie hier.  Dinge zu den Sitzungen selbst finden Sie hier.

Weitere Behandlungen